Gutspark Seeblick - eine idyllische Ferienanlage

Die in den Jahren 1998 bis 2000 errichtete Ferienanlage ist von mächtigen Eschen und Eichen umgeben. Tritt man vors Haus, geht der Blick nach Norden auf die Ostsee und einen großen stillen Strandsee, den Rieden.

Wenige Meter nur und wir betreten den Park, der mit seinen alten Bäumen, seinen Gräben und kleinen Weihern vom Parkrand aus einen herrlichen Panoramablick über die Ostsee bietet. Bei guter Fernsicht ist sogar die Fehmarn-Sund-Brücke zu erkennen.
10 Minuten Weg abwärts, und wir sind am Strand. Linker Hand ist ein kleines Kliff. Der Interessierte findet dort ab und zu den Seeigel, den Donnerkeil und andere Fossilien. Rechter Hand bis zum Rieden haben wir einen breiten Sandstrand.
Am Dorfrand haben wir eine Totalsicht auf den Bastorfer Leuchtturm, der seit vielen Jahren den Schiffen den Weg weist.

Die Ferienanlage besteht aus zwei Haupthäusern und einem kleinen Backsteinhaus mit 2 Wohnungen. Das 7000 qm große Gelände der Anlage lässt es zu, Ruhe und Stille zu finden. Mitten in ursprünglicher Natur, gewachsene alte Bäume, Blumenrabatte, grüne Wiesen sowie das Gelände für die Haltung der Tiere sind durch Weitläufigkeit geprägt. Zwei kleine Spielplätze mit Schaukel, Rutsche, Spielhaus und Sandkiste bieten den Jüngsten Spaß und den Eltern eine Ruhepause. Immer wieder können Sie den idyllischen Blick auf die Ostsee genießen.
Die Meeresbrise schnuppern Sie hier schon.

kleiner Spielplatz
(Ein Klick auf das Foto öffnet die Galerie)